Kröger unterstützt Ukraine-Hilfsaktionen

Der Krieg in der Ukraine beschäftigt uns alle.
Persönlich stoppen können wir das Leid zwar nicht, aber uns solidarisch mit den betroffenen Menschen zeigen, gegen Putins Irrsinn Stellung beziehen und vor allem spenden. Inzwischen sind auch in unserer Region viele Aktionen gestartet, die auf die Hilfsbereitschaft der Menschen und Unternehmen setzen. Wir haben in dieser Woche drei davon u. a. mit Matratzen, Decken, Desinfektionsmitteln, Reha-Hilfsmitteln, Windeln, Konserven und Corona-Schnelltests unterstützt: das Ukrainenetzwerk – Finsterwalde hilft, den Osthilfe Humanitäre Initiative e.V. sowie das private Engagement des Falkenbergers Christian Agócs (auf dem Foto rechts neben Jan Gesper, Bereichsleiter für Praxisbedarf und Medizintechnik).
Hoffen wir, dass der Spuk bald vorbei ist.