Covid-19: Aktuelles aus dem Kröger Firmenverbund

Im Sinne der Versorgungssicherung für unsere Kunden und Patienten tragen wir unsere Verantwortung und setzen täglich alles daran, die Prozesse im Unternehmen ohne größere Einschränkungen am Laufen zu halten.

Ab sofort informieren wir hier über aktuelle Entwicklungen in unserem Unternehmen im Hinblick auf die Maßnahmen, die das Coronavirus betreffen.

Stand: Freitag, 8.05.2020 – 09:30 Uhr

Medizinisch nicht notwendige Behandlungen wieder möglich – 08.05.2020, 09:30 Uhr

Ab dem 11. Mai 2020 dürfen die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unseres Therapeutischen Teams an unseren Standorten in Massen (Niederlausitz) und Dahme/Mark wieder alle körpernahen Dienstleistungen anbieten, auch wenn diese nicht medizinisch notwendig sind. Bedingung ist die Einhaltung der Hygienevorschriften zur Corona-Eindämmung. Somit können Sie ab sofort wieder Kosmetiktermine oder Wellness-Massagen bei uns buchen. Um Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir Sie, frühestens zehn Minuten vor der Behandlung zu erscheinen.

Sie erreichen uns für Terminvereinbarungen telefonisch unter 03531 7990-7252 oder per E-Mail an therapeutischesteam@medizintechnik-kroeger.de.

Hygiene und richtiger Umgang mit einem Mundschutz – 26.03.2020, 14:00 Uhr

In der jetzigen Zeit ist das Hände waschen und/oder desinfizieren besonders wichtig. Auch der Mundschutz sollte richtig angelegt sein, damit das Infektionsrisiko gemindert wird.

Deshalb haben wir für Sie eine kurze Gebrauchsanweisung als praktischen Flyer zum Herunterladen oder als Video:

Weiterhin Durchführung medizinisch notwendiger Behandlungen – 23.03.2020, 08:00 Uhr

Unser Therapeutischer Bereich führt weiterhin medizinisch notwendige Behandlungen durch. Um unnötig lange Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir Sie, frühestens 10 Minuten vor der Behandlung zu erscheinen.

Bitte kontaktieren Sie uns für Terminabsagen aktiv unter 03531 7990-7252.

Aktuelle Liefersituation für Ärzte und ärztliche Einrichtungen – 19.03.2020, 12:00 Uhr

Die Beschaffungssituation in Bezug auf die Desinfektionsmittel wurde weiter verschärft und unsere deutschlandweit ansässigen Produzenten können der steigenden Nachfrage nicht mehr gerecht werden. Somit sind aktuell leider vermehrt ganze Lieferketten unterbrochen und wir erhalten keine Ware, um Ihren Bedarf decken zu können.

Unsere Hersteller und Lieferanten können uns derzeit keine exakten Liefertermine für Desinfektion nennen. Wir bitten Sie, von telefonischen Nachfragen zu diesem Thema abzusehen. Ihre Anfrage bzw. Bestellung nehmen wir gern per E-Mail an bestellung@medizintechnik-kroeger.de entgegen. Je nach Möglichkeit wird sie schnellstmöglich bearbeitet.

Bitte geben Sie uns Ihrerseits eine Kontaktmöglichkeit für eventuelle Rückfragen in Bezug auf die tagaktuellen Beschaffungskonditionen. Wir tragen unsere Verantwortung und setzen alles daran, eine Sicherstellung der Versorgung für unsere Kunden am Laufen zu halten.

Wir bitten Sie dennoch freundlichst um Verständnis für die aktuelle Ausnahmesituation.

Allgemeine Erreichbarkeit – 19.03.2020, 11:00 Uhr

Wir sind nach wie vor von Montag bis Freitag in der Zeit von 7:00 bis 18:00 Uhr telefonisch unter 03531 7990-7265, per Fax an 03531 7990-33 oder per E-Mail an bestellung@medizintechnik-kroeger.de erreichbar, in den Filialen vor Ort sowie im Außendienst im Einsatz!

Eine Übersicht unserer Filialen finden Sie hier.

Bitte beachten Sie die aktualisierten Öffnungszeiten bei Google und die Aushänge in den Filialen!

Veranstaltungsinformationen – 19.03.2020, 11:00 Uhr

Alle firmeneigenen Events sind vorerst abgesagt. Das betrifft im Einzelnen:

  • die Veranstaltungen in unserem Schulungs- und Beratungszentrum in Massen sowie in unserem Venen- und Lymphzentrum in Königs Wusterhausen vorerst bis Ende April
  • die Präventionskurse unseres Therapeutischen Teams, vorerst bis 19. April 2020
  • die Ultraschallmesse am 13. Mai 2020 in der Filiale Cottbus
  • die Veranstaltungen im Rahmen des 30-jährigen Firmenjubiläums in der ersten Juniwoche
  • der 8. Kröger Sporttag am 7. Juni 2020

Wir informieren Sie so schnell wie möglich über etwaige neue Termine für die genannten Veranstaltungen.

Aktuelle Liefersituation für Ärzte und ärztliche Einrichtungen – 18.03.2020, 11:00 Uhr

Im Zusammenhang mit dem Corona-Virus ist die Nachfrage nach Hygiene- und Schutzausstattung weltweit enorm gestiegen. Atemschutzmasken, Mundschutz, Schutzbrillen, -handschuhe und -kittel, Desinfektionsmittel und -spender, OP-Hauben sowie Isopropylalkohol sind aktuell nur eingeschränkt oder gar nicht verfügbar. Die Hersteller bzw. unsere Lieferanten können uns auch keine exakten Liefertermine nennen. Unser Ziel ist dennoch eine möglichst stabile Versorgung unserer Kunden!

Wir rechnen täglich mit Neulieferungen der genannten Produkte, sodass Sie über die E-Mail-Adresse bestellung@medizintechnik-kroeger.de nach wie vor Bestellungen aufgeben können. Eine Quotierung von Aufträgen müssen wir uns jedoch ausdrücklich vorbehalten. Sollten sich die Beschaffungskonditionen nachhaltig verändern, weil wir zum Beispiel bei alternativen Herstellern bzw. Lieferanten einkaufen müssen, können wir kurzfristige Preiserhöhungen nicht ausschließen. Sollte es dazu kommen, informieren wir Sie natürlich. Wir bitten um Verständnis für die aktuelle Situation, die nicht nur unser Unternehmen betrifft, sondern die gesamte Bundesrepublik.