Finanzspritze für Spremberger Förderschüler

Die Kinder und Jugendlichen der Förderschule Wiesenwegschule aus Spremberg haben nur einen Wunsch: eine Abschlussfahrt nach Ahlbeck. Da dies für die teilweise stark eingeschränkten Kinder als auch für alle Beteiligten eine große Herausforderung ist, haben die Klassensprecher und Lehrer um finanzielle Unterstützung gebeten. Den symbolischen Spendenscheck in Höhe von 500 Euro haben Stefan Krautz und Steffen Winderlich noch kurz vor Ostern übergeben können und sorgten damit für riesige Freude!