In Zusammenarbeit mit ReWalk Robotics fand der 2. Rewalk-Infotag für Betroffene und Interessierte statt, bei dem das Exoskelett-System von Nutzern und Fachexperten live vorgestellt wurde. Die Veranstaltung bot den Physiotherapeuten, Aktivrollstuhlfahrern und interessierten Gästen vielfältige Informationen über die Technologie an sich, das Training beim Kröger Firmenverbund und die potentiell gesundheitlichen Vorteile der Exoskelett-Nutzung für den Betroffenen. Nicht zuletzt konnten sich alle in einer Live-Vorführung des Exoskelett-Systems durch Dirk Schulze und Michael Reichert von der Funktionsfähigkeit überzeugen und ihre Fragen direkt an die „ReWalker“ stellen. Nicht zuletzt berichtete auch unsere „ReWalkerin“ der ersten Stunde Margitta Hoffmann von ihren bisherigen Trainingserfahrungen, auch wenn sie aktuell selbst nicht mit dem System laufen kann. Zwischen den Gästen und den zertifizierten Trainern entstand ein reger Erfahrungsaustausch. Nun gilt es, Kröger als einzig offizielles ReWalk Trainingszentrum in Brandenburg weiter bekannt zu machen und damit Querschnittgelähmten die Möglichkeit zu geben, in personalisierten Trainingseinheiten mit zertifizierten Trainern im ReWalk Exoskelett zu trainieren.

Kontakt:

Telefon: 03531 7990-7230
E-Mail: jeanninehachmann@medizintechnik-kroeger.de